Aktuellste Meldung

  •  

    Sportbetrieb in der Hauptschützengesellschaft!

     

    2G Plus

    Vollständig geimpfte Personen, die zusätzlich eine weitere Impfstoffdosis (Booster Impfung) als Auffrischungsimpfung erhalten haben, bedürfen nach dieser Impfung keinen zusätzlichen, negativen Testnachweis beim Zugang in die HSG.

     

    Update vom 18.01.2022 (BSSB)

     

    Liebe Mitglieder,

    nach wie vor ist der Schießbetrieb in der HSG auf Grund der Corona-Situation stark eingeschränkt.

    Der Zutritt zur und in die HSG ist ausschließlich nur mit 2G PLUS gestattet.

     

    Der Zugang zur Sportstätte und -anlage sowie die Teilnahme am Sportbetrieb ist lediglich für folgende Personen möglich:

      • Personen, die geimpft oder genesen sind und zusätzlich über einen Testnachweis verfügen oder eine Booster- bzw. Auffrischungsimpfung bekommen haben.

     

    Der negative Testnachweis ist in schriftlicher oder elektronischer Form vorzulegen:

      • PCR-Test, der vor höchstens 48 Stunden durchgeführt wurde
      • PoC-Antigentest („Schnelltest“ – Apothekentest), der vor höchsten 24 Stunden durchgeführt wurde

     

    Gibt es Ausnahmen von der Testpflicht?

      • Kinder bis zum sechsten Geburtstag
      • Schülerinnen und Schüler*, die regelmäßigen Schultestungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen (gilt auch für minderjährige Schülerinnen und Schüler von 12 bis 17 Jahren)
      • Noch nicht eingeschulte Kinder
      • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können, können ebenfalls zum Sportbetrieb zugelassen werden. Dies ist allerdings vor Ort durch Vorlage eines schriftlichen ärztlichen Zeugnisses im Original nachzuweisen (inkl. vollständigem Namen und Geburtsdatum). Zudem ist ein negativer PCR-Test vorzuweisen („Schnelltest“ bzw. „Selbsttest“ sind nicht zulässig).

     

    Ausführlichere Informationen zum Thema „Corona und Sportstätten“ findet ihr unter: https://www.bssb.de/verband-blog/2162-aktualisierte-informationen-zum-umgang-mit-dem-coronavirus.html

     

    Mit freundlichen Grüßen
    Eure Schützenkanzlei

     

     

     

     


Hier trainieren Gewinner

Bereiten Sie sich bei uns auf absolute Höhepunkte im Schießsport vor.
Die HSG-Schießanlage bietet die besten Trainingsvoraussetzungen.

Schießstände

  • 44 Outdoor- und 30 Indoor-Schießstände zu 15, 25, 30, 50 und 100 Meter; Sommerbiathlon-Anlage
  • Schießstände mit elektronischer Auswertung; Windfahnen und Lichtverhältnisse gemäß internationaler Wettkampfstandards
  • Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Windverhält - nisse ähnlich der Wettkampfstätte München - Hochbrück
  • Tägliche Trainingsmöglichkeiten
mehr

Infrastruktur

  • Nur 20 Minuten (20 km) nach Hochbrück
  • Nahe gelegene Unterbringung
  • Behindertengerechte Ausstattung
  • Parkplätze nur 30 Meter vom Schießstand entfernt
  • Waffen- und Munitionsaufbewahrung im Haus
  • Team- und Besprechungsräume im Haus
  • Beste Verpflegung nach internationalen Standards und interkulturellen Wünschen
mehr
Harald Hack
Harald Hack “Seit 25 Jahren nutze ich die vielfältigen Trainings- möglichkeiten der HSG."

Erfahren Sie hier mehr über die behindertengerechte Ausstattung der HSG.

mehr

Lageplan

HSG-Lageplan

Besonders kurze Wege zwischen Schießständen, Parkplatz und allgemeinen Einrichtungen, zeichnen die HSG aus. Hier finden Sie unseren Lageplan.

mehr
Die HSG auf Facebook: Hier finden Sie aktuelle Wettkampfergebnisse und alle Neuigkeiten der HSG. Bleiben Sie informiert mit der HSG Facebook Seite.

mehr

Anmeldung: Sie suchen ein persönliches Beratungsgespräch oder möchten sich gleich anmelden.

mehr

Öffnungszeiten: Hier finden sehr mehr Informationen zu unseren Öffnungszeiten

mehr

Anreise: Ob mit PKW oder öffentlichen Verkehrsmitteln. Hier finden Sie alle wichtigen Anreise-Informationen.

mehr

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung
des Schul- und Kultusreferat Münchens und bei unseren Sponsoren.

Landeshauptstadt München Schul- und Kultusreferat Sportamt