___________________________________________________

Aufnahme des Trainings/Sportbetriebs in der HSG!

Update 14.06.2021, (12. BayIfSMV)

 

Liebe Mitglieder,

Bis auf Weiteres, d.h. bei einer Inzidenz von unter 50, können alle Einzelschießstände – unter Einhaltung der sonstigen Infektionsschutz- und Hygieneauflagen – in Betrieb genommen werden. Außerhalb der eigentlichen Sportausübung ist der Mindestabstand von 1,5 Meter einzuhalten.

Die vorherige Anmeldung in der Kanzlei entfällt. Zur Einhaltung des Hygienekonzepts und der Dokumentationspflicht bitten wir euch, euch in die Anwesenheitslisten vor der Kanzlei einzutragen. Die Nutzung des Ladsaals ist bis auf Weiteres noch nicht möglich.

Bitte haltet euch alle an das bestehende Hygienekonzept und die Vorschriften. Verstöße werden mit empfindlichen Geldstrafen geahndet und können letztendlich wieder zu einer vollständigen Einstellung des Schießbetriebs führen.

Wir hoffen, dass wir auch in den nächsten Informationen über Lockerungen berichten dürfen und nicht wieder Einschränkungen verkünden müssen.

 

Das erweitete Hygienekonzept, gültig ab 12.05.2021:Erweitertes-Hygiene-Regelkonzept ab12_05_2021

 

Bitte weiterhin die Hygiene- und Verhaltensregeln beachten.

 

___________________________________________________

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Artikel Startseite veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.